Sample Wording For Your Privacy Policy

We’ve developed the following message to support customers seeking sample language for what they might want to put into their Privacy Policy with regards to the use of WebMaxy on their website.


Disclaimer: This is our standard template to be used in your website privacy policy and designed to aid compliance with data protection legislation. #

As many local and jurisdictional regulations are emerging on a regular basis, the information contained in the template may not reflect the most current legal developments in your jurisdictions. Only qualified and dedicated legal expertise can guarantee that your privacy policy is compliant with the laws applicable. If you are not sure about any legal questions or have any questions or doubts about our template, you should consult with a lawyer or law firm specialized in digital communications law. If the local laws of your jurisdictions require a website privacy policy to contain further information feel free to contact us.

“We use WebMaxy in order to better understand our users’ needs and to optimize this service and experience. WebMaxy is a technology service that helps us better understand our users’ experience (e.g. how much time they spend on which pages, which links they choose to click, what users do and don’t like, etc.) and this enables us to build and maintain our service with user feedback. WebMaxy uses cookies and other technologies to collect data on our users’ behavior and their devices. This includes a device’s IP address (processed during your session and stored in a de-identified form), device screen size, device type (unique device identifiers), browser information, geographic location (country only), and the preferred language used to display our website. WebMaxy stores this information on our behalf in a pseudonymized user profile. WebMaxy is contractually forbidden to sell any of the data collected on our behalf.

For further details, please see the ‘About WebMaxy’ section of WebMaxy’s support site.”

Back to top

Beispielformulierung für die Datenschutzerklärung des Kunden #

Wir haben folgende Nachricht entworfen, um Kunden zu unterstützen, die eine Beispielsformulierung für die Überarbeitung ihrer Datenschutzerklärung im Hinblick auf die Nutzung von WebMaxy auf ihrer Webseite suchen:

Haftungsausschluss: Dies ist eine Standardvorlage für die Datenschutzerklärung Ihrer Webseite, die Ihnen bei der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben helfen soll. #

Da sich die lokalen Rechtsvorschriften in vielen Ländern ständig fortentwickeln, kann es sein, dass dieses Dokument nicht dem letzten Stand in Ihrer Rechtsordnung entspricht. Nur eine qualifizierte und spezialisierte Rechtsberatung kann Ihnen garantieren, dass Ihre Datenschutzerklärung den rechtlichen Anforderungen in Ihrem Land genügt. Wenn Sie sich in bestimmten rechtlichen Fragen unsicher fühlen oder Zweifel bezüglich der Standardvorlage haben, sollten Sie eine im Bereich Internet- und Datenschutzrecht spezialisierte Anwaltskanzlei kontaktieren. Sollte das lokale Recht in Ihrem Land weitere Anforderungen an den Inhalt einer Datenschutzerklärung für Webseiten stellen, sprechen Sie uns bitte hier an.

“Wir nutzen WebMaxy, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von WebMaxy bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. WebMaxy arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. WebMaxy speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. WebMaxy ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen.

Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt‚ about WebMaxy‘ auf WebMaxy’s Hilfe-Seite.”

Back to top

Copyright @ 2022 WebMaxy | All rights reserved.